Ein Heulpullover fürs Universum

Ich trage grade meinen Heulpullover. Haben sowas fröhliche Menschen auch? Einen Heulpullover? Haben sowas traurige Menschen? Ich habe jedenfalls einen, weil ich in diesem Pullover nun schon zweimal geheult habe. Ich hab ihn gestern angezogen, dann musste ich heulen und hatte ihn ausgezogen, weil ich mich warm geheult hatte. (Machen fröhliche Menschen das,… machen traurige Menschen das?) Heute war mir wieder nach Weinen und jetzt trage ich ihn während ich Hibiskus-Pfirsich Eistee trinke, und der rote Nagellack an der Hand trocknet, mit der ich sie festhalte. Ich bin nicht zufrieden mit dem Nagellack, habe mir das alles ganz anders vorgestellt. Mein Leben irgendwie auch.

Das war ein Beispiel dafür, wie depressiv mich Nagellack an solchen Tagen machen kann. Wie wirklich alles wieder in meinem Gedankenstrudel endet. Ich möchte schnell einschlafen, damit dieser Tag vorbei ist und gleichzeitig will ich es nicht, denn umso schneller kommt ein neuer Tag, auf den ich gar kein Bock hab. Ich möchte eigentlich nur hier liegen und für einen Moment ignorieren dass es Zeit gibt.

Ich gucke in letzter Zeit viele Dokus über den Weltraum und die Entstehung des Universums. Es erschließt sich mir nicht, warum ich, ein unbedeutendes Lebewesen in einer Galaxie, sich den ganzen Tag selbst hasst, sich und den Nagellack, während woanders grade Sterne sterben, oder eine andere Erde hinter einem Ereignishorizont verschwindet.

Ich persönlich wünsche mir ja, dass schwarze Löcher einfach Wurmlöcher sind, die uns zu unseren Parallelwelten führen, aber ich glaube eigentlich dass sie nichts anderes sind als ein Strudel im Weltraum, wie im Wasser, nur mit anderen Kräften. Vielleicht ist dort der Weltraum auch einfach nur traurig. Vielleicht hat es ja auch einen Heulpullover. Wenn der Weltraum wirklich traurig sein könnte, dann wäre es auch okay wenn ich stundenlang hier rumliege, blogge und mich einfach hasse, ohne etwas Sinnvolles zu tun. Was Lebewesen eben so auf Planeten tun. Leben. Vermehren. Oder so.

Depressionen. Wie unbedeutend ist das alles, wenn irgendwo eine Sonne brennt. Immer wieder frage ich mich das nach einer schlaflosen Nacht, wenn die Sonne aufgeht und sich ein einziger Strahl in mein Zimmer kämpft, es Gold färbt, mir den Staub in der Luft zeigt und mich auf einem Auge halb blind macht, weil ich direkt reingeguckt habe. So ein Feuerplanet guckt mich einfach grade an und strahlt mir ins Auge. Habt ihr euch das mal bewusst gemacht?

Ich liebe es, mich mit dem Universum zu beschäftigen, aber mich damit zu beschäftigen tut mir eigentlich nicht gut. Es führt dazu, mich noch unbedeutender und sinnloser zu fühlen, als es eh schon der Fall ist. Tut mir Leid, Sonne.

3 Gedanken zu “Ein Heulpullover fürs Universum

  1. Das hat mich tatsächlich sehr berührt.
    Ich finde den Gedanken irgendwie beruhigend, dass es gar nicht so wichtig ist, was ich eigentlich tue. Egal, wie viele Fehler ich beispielsweise mache, das ist halb so wild.
    Ich wünsche dir alles Gute. 🙂

  2. Nun gemäß Quantentheologie sind schwarze Löcher, etwas das Licht aufsaugt. So na ja der Teufel wäre dann wohl das Zentrum. Die Frage ist dann kann man schwarze Löcher heilen, wie Helfer eben das schwarze Loch in einer Seele wieder durch Hilfe und Liebe zu heilen beginnen. Verblüffend ist doch auch die Parallelität, um ein schwarzes Loch kreisen Sterne. Wird eine Person die traurig ist von Menschen mit Licht im Herzen entdeckt. bilden dies auch ein Kreis um die Person um mit ihrem Licht auf verschiedene Art und weise zu helfen.
    Wenn ein weißes Loch https://www.spektrum.de/lexikon/astronomie/weisse-loecher/524 , da ist, ist um dem herum Dunkelheit. (Kein Stern kümmert sich um ihn.)
    So „tanzen die Sterne im Kreis“ in „Abstand und Zufriedenheit. “
    Ihre Boten senden sie in Feuerseile (Kometen).
    Hab lang nicht mehr von dir gehört ne Weile.
    So sag ich nun Hallo zur Sicherheit.

    Nimm die Tränen doch als Herzenswäsche bevor du zum Arzt gehst/der Arzt kommt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s